Personalentwicklung

Oberstes Ziel der Personalentwicklung bei Knorr-Bremse ist eine bedarfs- und zielgruppenspezifische Qualifizierung unserer Mitarbeiter. Dazu ist eine strukturierte Erhebung der Stärken und Verbesserungspotenziale im Unternehmen, verbunden mit der effizienten Gestaltung von begleitenden Veränderungsprozessen, notwendig.

Ein weiteres Ziel ist die Identifikation von Managementpotenzialen, eine kontinuierliche Nachfolgeplanung sowie die Entwicklung von Führungskräften.

Weiterkommen!

So lautet der Titel unseres Trainingsprogramms.

Bildung ist der wichtigste Schlüssel für persönliche Entwicklung und berufliche Chancen. Mit unserem Trainingsprogramm unterstützen wir unsere Mitarbeiter dabei, Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen zu verbessern und Ihnen das Rüstzeug für kommende Herausforderungen zu geben. Durch zielgerichtete Weiterbildung verfolgen wir das Prinzip der Business Excellence und wollen somit auch weiterhin dem Anspruch „Best in Class“ gerecht werden.

Unser Schulungsangebot bietet ein breit gefächertes Spektrum an Seminaren und Workshops, u.a. in sozialer und interkultureller Kompetenz, Sprachen, Projektmanagement, (Brems-)Technik, Qualität, Recht sowie IT- und CAD-Trainings.

Führungskräfteentwicklung

Diese beinhaltet die Potenzialanalyseverfahren (Development Centers, Management Audits) und Managemententwicklungsprogramme (Management Promotion Groups) für den Gesamtkonzern sowie die weltweite Nachfolgeplanung.

Weitere Instrumente sind regelmäßig durchgeführte Management Reviews sowie die Führungskräftebeurteilung durch die Mitarbeiter. Die Integration all dieser Verfahren und Instrumente soll die Entwicklung der internen Führungskräfte und damit die kontinuierliche interne Nachbesetzung sicherstellen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Karin Betschart, Leiterin HR:

Telefon: +41 44 852 31 04
Telefax: +41 44 852 32 32

Share